Happy Birthday, Silvion, und herzlich willkommen im Voltige Team Aurora. 

Eingewöhnungszeit Frühling 2022
Pferdefreundschaften Frühling 2022
Bodentraining 23.04.2022
Bodentraining 23.04.2022
Bodentraining 23.04.2022
Lob nach Bodentraining 23.04.2022

Sein im Pferdepass eingetragener Name ist Silvio Wey CH, doch wir fügen dem Vornamen noch einen Buchstaben hinzu. Silvion klingt etwas nobler.

Seit ungefähr drei Monaten ist er nun bei uns und hat schon ganz viel erlebt. An Herausforderungen mangelt es ihm nicht.

Als erstes musste er seine neuen Mitbewohner und Mitbewohnerinnen kennenlernen. Bestens integrierte er sich in die Herde des Offenstallls und fand neue pferdische Freunde.

Als zweites lernte er unsere Aurora-Kids kennen. Mit ihnen durfte er seinen Mut im Bodentraining beweisen. Tapfer liess er sich von ihnen über raschelnde Blachen, um erhöhte Podeste und durch bunte Schlangen führen.

Als drittes übt er jetzt, an der Longe zu galoppieren. Naja, da haben er und wir noch etwas Arbeit vor uns. Nach einer soliden Grundausbildung ging er zurück auf die Weide, gleich für ein paar Jahre. So kommt es, dass wir heute einen zehjährigen Remonten haben. [Zwischenbemerkung für alle Insider, die hier mitlesen: Das Phänomen mit den etwas älteren Remonten liegt wohl in den Genen seiner Grooms.] Aber keine Angst, wir wissen, woher er kommt, und kennen seine Vorbesitzer. Die Gründe für seine mehrjährige Reitpause haben nichts mit gesundheitlichen oder charakterlichen Schwächen des Pferdes zu tun, sondern sind ganz woanders gelegen. Das geht aber ausser uns niemand etwas an.

Jetzt sind wir gespaannt, wie unser gemeinsamer Weg mit Silvion weitergehen wird, und erfreuen uns an seiner aufgeschlossenen, wachen und verschmusten Art.

Eingewöhnungszeit Frühling 2022
Pferdefreundschaften Frühling 2022
Bodentraining 23.04.2022
Bodentraining 23.04.2022
Bodentraining 23.04.2022
Lob nach Bodentraining 23.04.2022